Restaurant in Picaña von Masquespacio

 

 

Bisher war Picaña, ein kleines Dorf, keine acht Kilometer von Valencia entfernt, eher unbekannt. Doch das könnte sich nun ändern! Als Treffpunkt für die Einwohner dürfte das von Masquespacio neu gestaltete Restaurant Albabel demnächst auch Gäste von außerhalb anziehen. Die Designer setzten gekonnt und mit viel Liebe zum Detail Tradition und Moderne in einen spielerischen Kontrast. Wände, Theke und Sitzbänke sind mit traditionellen, bunten Kacheln versehen. In Kombination dazu stehen eigens angefertigten Holzmöbel. Zusammen erzeugen sie eine freundliche und mediterrane Atmosphäre. js

 

 

Entwurf: Masquespacio www.masquespacio.com

Standort: C/Tenor Salvador Alejos 5, Picaña

Bauherr: Restaurant Albabel

Fertigstellung: 2017

Fotos: Luis Beltran

Partner